Die verschiedenen Medien sind sich einig, am 12. September ist es wieder soweit. Apple lädt zur Produktpräsentation. Natürlich gibt es unzählige Spekulationen, was an diesem Tage die Welt zu sehen bekommt. Erwartet wird das neue iPhone 5, was eigentlich schon lange am Markt erwartet wird. Gleichzeitig wird wohl auch die neue Version des Betriebssystems iOS 6 ans Netz gehen. Auch wollen die Gerüchte über ein iPad Mini nicht abklingen. Immerhin könnte so Apple das Marktsegment der günstigen Tablets in Angriff nehmen. Immerhin sind auch für Ende des Jahres der neue Kindle Fire von Amazon, das Tablet von Google sowie das erste Tablet aus dem Hause Microsoft (inkl. Windows 8) angekündigt. Bleibt abzuwarten, wer sein Produkt zuerst am Markt präsentieren und dann auch pünktlich zum Weihnachtsfest ausliefern kann. Bisher hatte Apple meist die Nase vorn.


Weiter …

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben.