Die Zeitungswelt hat weltweit ein großes Problem. Das Geschäft mit den klassischen Tageszeitungen, das über Jahrzehnte gute Gewinne abwarf, neigt sich durch das Voranschreiten der Digitalisierung dem Ende zu. Schon heute sind viele Traditionsblätter vom Markt verschwunden. Immer mehr Leser wandern in das Internet ab und holen sich dort die gewünschte Information einfach kostenlos ab. Dabei befindet man sich momentan in einer Übergangsphase, denn weder das normale Internet, noch die digitalisierte Ausgabe der früheren Tageszeitung deckt das interaktiv Mögliche ab.


Weiter …

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abzugeben.